Coaching

Reflexion der täglichen Arbeit!
Führungskräfte begegnen täglich vielen Herausforderungen. Sie treffen Entscheidungen, sind Impulsgeber, Ansprechpartner und Stütze des Unternehmens.

Gerade in dieser Schlüsselposition ist es wichtig, sich über folgende Fragen bewusst zu sein:

  • Welche Werte vertrete ich als Führungskraft?
  • Was sind meine Rollen?
  • Welche Ziele wirken darin mit?
  • Wie führe ich wirkungsvoll?
  • Wie führe ich mich selbst?
  • Welchen Einfluss haben meine Entscheidungen auf das Unternehmen, die Mitarbeiter, den Kunden und welche weiteren Folgen resultieren daraus?

(Quelle: Fotolia)

 

Diese Fragen lassen sich nicht immer offensichtlich beantworten, da wir in unserem eigenen System manchmal festhängen. Daher benötigt es meist eine weitere Person, die von Außen Impulse gibt, welche zur Lösung führen.
Der Coach stellt dabei den neutralen und wertfreien Begleiter für Ihren Weg zum Ziel dar. Er ist das Bindeglied zwischen Problem und Lösung.

Er aktiviert, stellt Aufgaben und Fragen und regt dazu an, neue Wege zu bestreiten.
 

Bspw. zu den Themen:

  •     Stressbewältigung und Work- Life- Balance
  •     Konfliktbearbeitung
  •     Kooperation/ Kommunikation
  •     Reflexion von Führungsverhalten

Ihr Nutzen:

  •     Gewinnen Sie neue Perspektiven
  •     Sie erweitern die Qualität Ihrer Führungsaufgabe
  •     Schöpfen Sie Freude und Motivation für den Alltag
  •     Stärken Sie Ihr Gesundheitsverhalten und damit Ihre Leistungsfähigkeit

 

Unser Coaching verläuft über mehrere Phasen:

  •     Klärung der Ausgangssituation
  •     Zielbildung
  •     Problemanalyse und Lösungsbildung
  •     Bearbeitung und Transfer in den Alltag (3 – 10 Sitzungen)
  •     Abschluss und Resümé

 

Methoden:

  •     Klientenzentrierte Gesprächsführung
  •     Systemische Methoden
  •     Rollenwechsel und psychodramatische Elemente
  •     Kreativitätstechniken
  •     Entspannungsmethoden
  •     Feedbacktechniken

 

Charakter des Coachings:
Im Coaching erfahren Sie eine empathische und wertschätzende Haltung durch den Coach, welcher Sie auf Augenhöhe durch den Coachingprozess führt.
Sie sind Zielgeber und werden zum Navigator Ihres Handelns, um Ihre Handlungskompetenzen zu erweitern und voll auszuschöpfen.
Der Coach ist Ihr Sparringpartner, Reflexionsgeber und Aktivator des "Superhelden" in Ihnen.

 

Zielgruppe:

  •     Führungspersonen und Nachwuchskäfte
  •     MitarbeiterInnen, die neubesetzt und integriert werden müssen
  •     MitarbeiterInnen, die nach dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) wieder zurück in den Arbeitsplatz geführt werden
  •     All jene die sich im oben genannten Themenbereich wiederfinden